Juni 3, 2022

Offen für Kritik sein

Das ist für viele Menschen eine echte Herausforderung. Niemand wird gerne kritisiert, niemand möchte ungefragt bewertet und beurteilt werden. Das ist ganz normal.

Leider ist in unserer Gesellschaft und insbesondere in vielen Familien dieser unbewusste „Bewertungsmodus“ dauerhaft auf „An“ geschaltet. Gerade in Familien glauben einige, das „Recht“ zu haben, ihre Meinung ungefragt zum Ausdruck bringen zu dürfen, oder halten ihre Ansichten für so wichtig, dass sie einfach persönliche Grenzen überschreiten.

Aus meiner Sicht ist dieser permanente „Bewertungsmodus“ eine ernst zu nehmende unbewusste „Geisteskrankheit“, die nur Widerstände, Konflikte, Streitereien, Spaltungen und Trennungen hervorruft.

Kritik an sich, kann etwas sehr Förderliches sein. 

Ich selber beanspruche Kritik gerne von Menschen, die bereits das erreicht haben, wo ich gerne hin möchte, die bereits die Ziele erreicht haben, die ich auch erreichen möchte. 

Das sind die Menschen, die mir die richtigen und förderlichen Impulse geben. Alle anderen, die meine persönlichen Ziele, Visionen, Träume und Wünsche gar nicht kennen, weil sie sich nicht mit mir austauschen und selber nicht diesen Weg gehen, können sich ihre ungebetene Kritik sparen und müssen mich nicht damit „belästigen“. Aus meiner Sicht ist das eine gesunde Einstellung, mit der man förderliche Kritik bekommen kann und seine eigenen Ziele auf gesunde Weise verfolgen kann.

Wenn du Begleitung auf deinem Weg möchtest, buche dir einen ersten kostenfreien Telefontermin, in dem wir schauen wie ich dich unterstützen kann. 

Telefontermin

Weitere Beiträge

Selbstwirksamkeit als Weg

Selbstwirksamkeit als Weg

Blume des Lebens

Blume des Lebens

IMMtakt sein

IMMtakt sein

Anders Denken

Anders Denken
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner