November 10, 2021

Unbewusste „Krankheiten“ des Geistes

Bewertungen Beurteilungen Vergleiche

Was macht das mit dir, wenn du…
… bewertet wirst oder selber bewertest?
… beurteilt wirst oder selber beurteilst?
… verglichen wirst oder selber vergleichst?

Wenn du bewertet und beurteilt wirst, lässt du dich von den Meinungen anderer über dich leiten, weil du…
… dazu gehören willst,
… keine Selbstliebe hast,
… dein Selbstwert so niedrig ist, dass du diese Meinungen als Tatsachen für dich annimmst,
… deine Grenzen nicht definiert hast und die Übergriffigkeit des anderen nicht erkennst,
… in dir nicht so fest verwurzelt bist, diese „hinterhältige“ Art von Manipulation zu durchschauen,
… dich nicht traust, deine eigenen Träume und Wünsche zu leben,
… dir selber keine Stimme gibst und andere für dich sprechen lässt?

Wenn du immer wieder mit anderen verglichen wirst, lässt du diese Art von Vergleichen zu, weil du…
… dich „gebauchpinselt“ fühlst?
… die Person mit der du verglichen wirst, dir sehr nahe steht oder stand?
… deine Grenzen nicht definiert hast und die Übergriffigkeit des anderen nicht erkennst?
… einfach deine Ruhe haben willst und Konflikte scheust?
… in dir nicht so fest verwurzelt bist, diese „hinterhältige“ Art von Manipulation zu durchschauen?
… dich nicht traust deine eigenen Träume und Wünsche zu leben?
… dir selber keine Stimme geben kannst und andere für dich sprechen lässt?

Wie bewusst und ehrlich bist du, selber zu erkennen, wenn du andere bewertest, beurteilst und vergleichst?

Oder glaubst du,…
… das Recht zu haben, anderen ungebeten Bewertung, Beurteilung oder Vergleiche um die Ohren hauen zu dürfen?
… jemanden z.B. über Jahre mit seiner Mutter zu vergleichen, vielleicht sogar negativ, nutzt der Person wirklich?
… das Wesen des anderen einfach ignorieren zu dürfen, weil er so sein soll, wie du ihn haben willst?
… dass du dich über den anderen erheben darfst, damit du dich selber besser fühlst?
… einfach die Energie des anderen begrenzen zu dürfen, damit du selber mehr Energie bekommst? 

Das Gesetz der Annahme funktioniert immer!

Lässt du dich von Bewertungen, Beurteilungen und Vergleichen leiten, wirst du immer wieder die Spaltung und Trennung von dir selbst erfahren, weil du deinen inneren Reichtum nicht leben wirst.

Erkennst du aber, dass Personen, die mit diesen „unbewussten Krankheiten“ durch die Welt gehen, selber an genau diesen Themen zu arbeiten haben, wirst du frei. „Das, was andere von mir denken, geht mich gar nichts an.“ Das ist ein Schlüsselsatz für die innere Freiheit und du bekommst Zugang zu deinen eigenen persönlichen inneren Wahrheiten.

Bewertest, beurteilst und vergleichst du selber andere Personen, bist du massiv übergriffig, weil du
… nicht darum gebeten wurdest
… dem anderen seinen „Raum“ verweigerst, selber seinen Ausdruck zu leben,
… den anderen den anderen „kleiner“ machen musst, damit du dich über den anderen erheben kannst
… du nicht bereit bist, den anderen in seinem wahren liebevollen und warmherzigen Wesen zu erkennen.
… mit diesem Verhalten spaltest und trennst und dafür solltest du Bewusstheit entwickeln.

Was nimmst du also für dich an? Erkenne selbst, wer du wirklich bist und lege jede Form von spaltenden und trennenden Verhalten durch Bewertungen, Beurteilungen und Vergleiche ab. 

Du nimmst immer deine Zukunft in Besitz, deine Annahmen bestimmen deine Zukunft, unabhängig davon, woher dieser Annahme ihre Ursache haben!

Spirituelles Wachstum mit Bewusstseinsentfaltung ist für jeden Menschen eine der wichtigsten Grundlagen und dabei begleite ich dich!

Bei weiteren Fragen, kannst du hier einen ersten
20-30 min Telefontermin buchen!
TELEFONTERMIN BUCHEN

Weitere Beiträge

Selbstwirksamkeit als Weg

Selbstwirksamkeit als Weg

Blume des Lebens

Blume des Lebens

IMMtakt sein

IMMtakt sein

Anders Denken

Anders Denken

Ich freue mich über eine Nachricht!


Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner