März 28, 2022

Ein offenes Herz haben!

Ein offenes Herz haben und Schwierigkeiten mit Liebe begegnen!
Ich sage, jeder hat grundsätzlich ein offenes Herz, weil wir alle Menschen sind und weil wir alle miteinander verbunden sind, ob wir das wollen oder nicht, ob uns das bewusst ist oder nicht. 

Was bedeutet es eigentlich, ein offenes Herz zu haben?
Aus meiner Sicht bedeutet ein offenes Herz zu haben, verbunden zu sein mit der Quelle, mit dem Universum, mit Gott, mit allen Menschen, Tieren und Pflanzen, der Erde und dem Himmel, mit seinem wahren Selbst. 

Diese Verbindungen zu spüren, zu fühlen auf unterschiedlichen Ebenen macht ein offenes Herz aus. Hier ist Frieden, hier ist Liebe, hier ist Verbundenheit. Die geistigen Gesetze und Prinzipien zu kennen und zu leben, öffnet jedes Herz und niemand muss darüber reden, weil man die Verbundenheit spürt, weil man weiß man ist Teil eines ganz großen Wunders.

Ein offenes Herz wertschätzt und geht respektvoll mit dem Lebensweg eines jeden Anderen um.
Ein offenes Herz weiß, dass jeder mit unterschiedlichen Gaben und Talenten auf diese Welt kommt, die für das Wohl der Gemeinschaft gedacht sind.
Ein offenes Herz weiß, dass jeder mit einer anderen Ausrichtung, einem anderen Seelenplan oder Lebensplan ins Leben kommt.
Ein offenes Herz weiß, dass jeder zu jeder Zeit an einem anderen Ort in seiner persönlichen „Bewusstsein“-Entwicklung steht.
Und genau das gilt es zu respektieren und zu wertschätzen, ohne jede Beurteilung und Bewertung! Auch wenn Impulse, die ein anderer gibt, einen vielleicht nicht erreichen, so sind sie für andere Menschen genau richtig, wohltuend und neu ausrichtend. 

Natürlich gibt es auch Menschen und Situationen, die es einem schwer machen, mit einem offenen Herzen zu agieren. Das liegt daran, dass viele Menschen glauben über das Außen und ihre körperlichen Sinne „Beweise“ zu brauchen, damit sie sich öffnen. Der einzige Weg ist aber über innere Arbeit, über inneren Frieden, über Selbstliebe, den Schwierigkeiten im Außen mit Liebe zu begegnen. Wer die Energie-Gesetze kennt, versteht es richtig, wir können nur Liebe und Frieden verbreiten, wenn wir selber Liebe und Frieden sind. Diese Energien und Schwingungen breiten sich von unserem Sein und unserem persönlichen Umfeld aus, verbinden sich mit den Energien und Schwingungen Anderer, die gleichen „schwingen“ und so wird das energetische Feld immer größer und lassen die Liebe- und Friedens-Informationen im morphogenetischen Feld immer weiter wachsen.

Solange viele Menschen diesen einzigen Weg noch nicht erkannt haben, werden sie immer wieder davon reden müssen, ein offenes Herz zu haben. Mit dem Gerede über das eigene so offene Herz erheben sie sich selbst, erheben sie sich über ihren eigenen Schatten und ihre eigene fehlende Ungeöffnetheit und geben sich selbst eine nahezu „heilige“ Bedeutung, als wären sie was Besseres, Mächtigeres, Stärkeres und sie schaffen dadurch Spaltung, Trennung und neue Konflikte im Außen.

Gerade jetzt in diesen Zeiten, in denen sich im Außen immer mehr Konflikte und Schwierigkeiten zeigen, ist jeder aufgefordert, diesen Schwierigkeiten mit Liebe und innerem Frieden zu begegnen. Je weniger Menschen sich verschließen, sich nicht ihren Ängsten vor noch mehr Konflikten und Problemen hingeben, desto weniger werden Konflikte und Probleme im Außen auftauchen. Das muss jeder wissen! Einem Kampf mit Kampf zu begegnen, ist der Weg zu noch mehr Kampf. Einem Kampf mit Liebe zu begegnen, wird den Kampf sofort auflösen! 

Je mehr Menschen den Liebe- und Friedens-Weg gehen, d.h. Schwierigkeiten mit Lieben und Frieden zu begegnen, ihr Herz offen halten, ihr Bewusstsein auf Frieden- und Liebes-Energien ausrichten, Schattenenergien wie Angst, Wut, Zorn und Hass nicht wachsen lassen, desto schneller werden wir auf der ganze Welt jeglichen Konflikt beenden können. 

Es geht um das Aufwachen aus Unbewusstheit, es geht um das Erkennen der eigenen schöpferischen Kraft, der eigene Ausrichtung auf das, was wirklich die größte Kraft und wirkungsvollsten Energien auf Erden ist: Liebe und Frieden.

Weitere Beiträge

Meditation – der Schlüssel zu Innerem Frieden

Meditation – der Schlüssel zu Innerem Frieden

Im Flow sein

Im Flow sein

Selbstwirksamkeit als Weg

Selbstwirksamkeit als Weg

Blume des Lebens

Blume des Lebens

Ich freue mich über eine Nachricht!


Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner